Jart.Framework

 
Das JART Framework wurde von initial von Arthur Russegger-Brooks entwickelt. Die zentrale Idee und Funktion des Frameworks ist Open Source. Auf dem Framework aufbauende Programme und Funktionen sind für spezielle Anforderungen entwickelt worden und unterliegen verschiedenen Vereinbarungen (Lizenzen, Closed Source). Mittlerweile gibt es eine Gruppe an Programmierern und Firmen die den Fortbestand des Frameworks sichern. Entwickler mit Interesse am Framework kontaktieren bitte:
 

JART.Sources

SourceForge

JART Framework Sources auf SourceForge
 

Bitbucket

Für Entwickler stellen wir nach Absprache einen
Zugang auf Bitbucket zur Verfügung.
Kontakt: 

JART.Dokumentation

JART.Academy

Wir bieten laufend Trainings für das JART Framework oder einzelne Applikationen an. Die Teilnehmeranzahl ist im Standardfall auf max. 4 Personen beschränkt, um intensiv gemeinsam an den Themen arbeiten zu können. Die Trainings dauern 1 Tag und finden am Standort Filmquartier statt.
 
Bei Bedarf bieten wir auch gerne Einzeltrainings an.
 
In den Schulungen integriert ist die Nutzung eines JART Trainingservers für 1 Monat nach der Schulung.

Wenn Sie abgesehen von den angebotenen Terminen einen Termin benötigen, bitte wir Sie um ein kurzes Mail an .
 
Nächste Termine

Fr 15.11. Einführung in JART Objektorientierung
Fr 22.11. Arbeiten mit JART REST Services
Fr 29.11. JART Datenbank Mapping Tool
 
 

JART.Hosting

JART bietet gemeinsam mit dem Provider Hostnet in Deutschland mit JART vorkonfigurierte Server an.
 
Diese Server werden als Managed Server von Hostnet auf der Ebene Betriebssystem gewartet und von JART laufend aktualisiert.
 
Empfohlene Konfiguration für die wir besten Support leisten können:

  • Apache Webserver 
  • Tomcat
  • JAVA

Wir stehen gerne für all technischen und lizenzrechtlichen Fragen gerne zur Verfügung.
 
 

JART.Roadmap

 
2016


01.2016 Release V4 Extended
 


2017


02.2017 Release DB Admin Oberfläche
07.2017 Release DB Admin REST Service



2018


05.2018 Daten Migration Oberfläche/ Assistent
04.2018 JART Sprache Einführung der Objektorientierung
11.2018 Separate Daten Layer für Code und Inhalts Daten (Docker Support,  Automation Services, ..)

12.2018 End of Support for JART V2


 

2019


01.2019 DB Admin Extended REST Schnittstelle
02.2019 V5 Micro Service Architektur mit Vererbung von Serverseitiger und Clientseitiger Logik, Serverseitig und Clientseitig gerendertem  Layout
07.2019 Erweiterte Micro Service Architektur, Service Startup als Standalon, HTML Widget oder Integration in bestehendes Micro Service

 


2020


01.2020 Double OptIn Login
02.2020 V5 Kern – Objektorientierter Kern für Web Projekte mit modularer Vererbung von Serverseitiger und Clientseitiger Logik, Serverseitig und Clientseitig gerendertem  Layout, Mobile Redaktion (Code, HB Templates, LESS / CSS, XSLT, ...)
03.2020 Einführung von Master / Slave Releases
04.2020 V5 Developer Toolbox
05.2020 V5 Medienverwaltung
06.2020 V5 CMS Oberfläche mit Umstellung auf Websocket für die Redaktion und Administration
07.2020 Release V5 Basic
08.2020 Integration SASS mit gemeinsamen Compiler für LESS
09.2020 Automation Service Center

 

2021


05.2021  V5 DB Admin unter Verwendung der V5  Micro Service Architektur
09.2021  Grafischen Assistenten zur Integration von externen Schnittstellen (REST, SOAP,..)


2022


01.2022 erweiterte Developer Toolbox
03.2022 Intuitivere Benutzerverwaltung inclusive Berechtigungsoberfläche
07.2022 V5 Workflow Assistenten
10.2022 Release V5 Extended
 
 
 

Schließen